Sommer ist Sonnenschutzzeit!

Die meisten von uns lieben die Sommerzeit. Endlich kann man die Freizeit im Draußen, bei warmen Temperaturen und unter Sonnenschein verbringen. Schnell ein Kleidchen drüber werfen und ab ins nächste Schwimmbad. Herrlich!
Hier in Mitteleuropa sind es so ca. zwei Monate, wo wir den Sommer auskosten können. Da gehört es auch dazu, sich bräunen zu lassen. Einige haben das Empfinden, wenn sie etwas brauner z.B. im Gesicht sind, dass sie dann nicht so müde und fahl aussehen.
Doch Vorsicht! Zuviel Sonneneinstrahlung, sei es die natürliche Sonneneinstrahlung oder die Solariumröhre, lässt die Haut schneller altern. Sonnenschäden, wie z.B. Pigmentstörungen oder ledrige Haut entstehen.
Eine Bräunung ist eigentlich eine Schutzreaktion der Haut. Die Haut merkt sich jeden Sonnenbrand. Zudem steigt das Risiko an Hautkrebs zu erkranken. Daher ist der richtige Sonnenschutz wichtig. weiterlesen…

Peelingmethoden Teil 3 – Kräuterpeeling


Das Schrammek-Kräuterpeeling (Green Peel ®) ist ein oberflächlich-manuelles Peeling. Die Substanzen werden in Haut eingearbeitet (massiert) und dürfen nur qualifizierte Fachkosmetikerinnen durchführen.
Dieses Produkt gibt wurde vor über 50 Jahren entwickelt und besteht aus einer effektiven Kräutermischung, z.B. Proteinen, Kohlenhydrate, Schleim-und Gerbstoffe, Phytohormonen, Enzymen, Mineralsalze sowie Spurenelemente.
Je nach Behandlungsgrad (Stufe 1,2 und 3) kann das Peeling die Haut schälen und wirkt in der Hauttiefe anregend. Somit wird der Hauterneuerungsprozess aktiviert und fördert die Neubildung von Bindegewebsfasern.
Die alte, fahle, verhornte oberste Epidermis-Schicht wird gelöst.
Die Haut wirkt frischer, reiner, elastischer und wird besser durchblutet.
Zudem wirkt das Peeling porenverfeinernd, Mitesser lösen sich besser bzw. werden vermindert. Der Abheilungsprozess wird beschleunigt, da durch das Peeling eine allgemeine Verbesserung der Durchblutung und Mikrozirkulation entsteht. weiterlesen…